Kommission Wissenschaft und Forschung

Leiter: Prof. Dr. med. Maani Hakimi (Luzerner Kantonsspital)

Mitglieder:

PD Dr. med. Farzin Adili (Darmstadt)
Prof. Dr. med. Axel Larena-Avellaneda (Hamburg)
Prof. Dr. med. Dittmar Böckler (Heidelberg)
Prof. Dr. med. Johannes Hoffmann (Essen)
Prof. Dr. med. Werner Lang (Erlangen)
Prof. Dr. med. Thomas Schmitz-Rixen (Frankfurt/Main)
PD Dr. med. Florian Simon (Düsseldorf)
PD Dr. med. Alexander Gombert (Aachen)
Prof. Dr. med. Sabine Wipper (Innsbruck)

Ziele der Kommission:

  • Funktion des  wissenschaftlichen „Vordenker und Impulsgeber“
  • Initiierung und ggf. Umsetzung von wissenschaftlichen Projekten
  • Erstellung von Positionspapieren zur Publikation im Journal Gefäßchirurgie
  • Zusammenarbeit mit wissenschaftlichen Gremien und wissenschaftlichen Institutionen  (AWMF, DFG, - BfARM,  SDGC, SCF, NGG)
  • Verantwortlichkeit für Studienförderung in Kooperation mit dem DIGG.
  • Bewertung von Forschungspreisen
  • Mitgestaltung von Sitzungen der Grundlagenforschung bei Kongressen
  • Kooperation mit dem DIGG zur finanziellen Umsetzung von Forschungsprojekten
  • Erarbeitung einer Publikationsstrategie der Fachgesellschaft

Aktivitäten:

  • Monatliche Versendung eines Newsletters zum Forschungsfunding
  • Vorbereitung der DFG Gremienwahl

Kontakt:

Prof. Dr. med. Maani Hakimi
Luzerner Kantonsspital
Klinik für Gefäßchirurgie
Spitalstrasse, 6000 Luzern - Schweiz
Tel.: 0041 41 205 4888
E-Mail: maani.hakimi@luks.ch