Patientenveranstaltungen

Die Deutsche Gesellschaft für Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin organisiert jährlich zwei bundesweite Patientenveranstaltungen: den Screeningtag und Gefäßtag.

Der 15. bundesweite Gefäßtag findet am Samstag, den 12. Oktober 2019 statt. An diesem Tag können sich Patienten und Interessenten bundesweit in Gefäßzentren, Kliniken und Praxen über Themen wie Arterienverkalkung, Bauchaortenaneurysma (BAA), Durchblutungsstörungen, Krampfadern, periphere Verschlusskrankheit (pAVK), Wunde und Carotisstenose/Schlaganfall informieren. Vor allem die Prävention steht dabei im Mittelpunkt. Information, Aufklärung und Beratung sind uns besonders wichtig, da in vielen Fällen große Operationen vermieden werden können, wenn frühzeitig eine Behandlung eingeleitet wird.

Schwerpunkt des diesjährigen Gefäßtags ist die periphere Verschlusskrankheit (pAVK) oder auch Schaufensterkrankheit genannt. In vielen der geöffneten Gefäßzentren wird hierzu ein spezielles Informationsangebot präsentiert. Natürlich wird auch über alle andere gefäßmedizinische Fragenstellungen informiert und können Fragen dazu gestellt werden.

Interessierte Kliniken, die teilnehmen möchten, können sich jederzeit per E-Mail an mjacobs [at] gefaesschirurgie.de anmelden.

Teilnehmende Kliniken am Gefäßtag 12. Oktober 2019 (Liste alphabetisch nach Ort)

Seit 2009 organisiert die Deutsche Gesellschaft für Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin einen bundesweiten Bauchaortenaneurysma-Screeningtag (BAA-Screeningtag). An diesem Tag informieren Kliniken und Praxen über das Aortenaneurysma. Spezieller Fokus ist hierbei die Vorsorgeuntersuchung mittels Ultraschall. Diese Untersuchung ist komplett schmerzlos und strahlenfrei und sorgt dafür, dass ein Aneurysma frühzeitig erkannt werden kann und dadurch vorbeugende Maßnahmen ergriffen werden können. Natürlich können Sie an diesem Tag der offenen Tür auch andere gefäßmedizinische Fragestellungen erörtern.

Der Termin für den nächsten Screeningtag ist der 4. Mai 2019. Interessierte Kliniken und Praxen, die teilnehmen möchten, können sich gern per E-Mail an mjacobs [at] gefaesschirurgie.de jederzeit anmelden.

Teilnehmende Kliniken am 04.05.2018, Screeningtag 2019 (alphabetisch nach Ort gelistet):