Schüler und Studenten

MaGiC: Programm zur Förderung des gefäßchirurgischen Nachwuchses

Ziel von MAGiC ist es, Medizinstudierende für die Gefäßmedizin als zukunftsorientiertes, innovatives Fach mit Karrierechancen zu begeistern. Dafür wird auf der Jahrestagung der DGG ein eigens für MAGiC-Stipendiaten entwickeltes Kongressprogramm angeboten, das den MAGiC-Teilnehmenden einen tieferen Einblick in das Fach geben soll. Auch in diesem Jahr wurde zur 37. Jahrestagung in Mannheim wieder ein MaGiC-Programm konzipiert. Die Stipendiatinnen und Stipendiaten erhalten neben dem speziellen Programm ein Reisestipendium in Höhe von 225,00 EUR, freien Kongresseintritt sowie 3 Hotelübernachtungen. 

Es können jeweils 2 Studierende aus einer Einrichtung an der Kampagne teilnehmen. Die Auswahlkriterien können Sie fakultätsbzw. fachschaftsintern festlegen, jedoch sollten die Studierenden mindestens das zweite klinische Semester absolviert haben.

Bitte fügen Sie der Bewerbung ein Empfehlungsschreiben der gefäßchirurgischen Einrichtungsleitung bei und senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung bis zum 31. August 2021 an:

DGG e.V.
Robert-Koch-Platz 9
10115 Berlin

oder per E-Mail: sekretariat@gefaesschirurgie.de

Kampagne "Gefäßchirurgie macht Schule"

Für Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Oberstufe in der Phase der Berufsorientierung bietet die Kampagne „Gefäßchirurgie macht Schule“ Hilfe bei einem Betriebs-/ Berufspraktikum in der Gefäßchirurgie.

Im Download-Paket für Schülerinnen und Schüler finden sich Informationen über die Gefäßchirurgie als attraktives und zukunftsfähiges Fachgebiet sowie allgemeines Berufsbild, Ausbildungsdauer, Arbeitsalltag und Arbeitsbedingungen sowie Arbeitsmarktlage. Zusätzlich bietet das Paket konkrete Hilfestellung zu einem Betriebspraktikum hinsichtlich benötigten Unterlagen, Ablauf und rechtlichen Aspekten.

Das Download-Paket für Ärzte / Abteilungen enthält Informationen über Berufspraktika an der Oberstufe, die rechtliche Situation und zu beachtende Aspekte bei Schülerpraktika im laufenden Krankenhausbetrieb sowie alle benötigten Unterlagen. Zusätzlich finden sich eine Vorlage für ein Praktikumszeugnis und Vorschläge zur Gestaltung des Praktikums. Im Mitgliederbereich (login für DGG-Mitglieder) ist eine Powerpoint-Vorlage über das Fach Gefäßchirurgie für Berufskundeveranstaltungen an Schulen erhältlich.

Kampagne "Tür auf!" - Hospitationen in der Gefäßchirurgie

Lust, als Studierende/r oder Kollegin/e einmal in die Gefäßchirurgie hineinzuschnuppern?

Elan, Begeisterung für das Fach Gefäßchirurgie weiterzugeben?

Dann finden Sie im Download-Paket der Hospitations-Kampagne der DGG „Tür auf!“ weitere Informationen und Hilfe.

Das Download-Paket für Hospitantinnen/en enthält sowohl kurze Infos über das Fach als auch alle zu beachtenden rechtlichen Hinweise.

Im Download-Paket für gastgebende Abteilungen / Kliniken / Praxen befinden sich alle benötigten Unterlagen sowie Infos über grundsätzliche Aspekte einer Hospitation im Rahmen des Programmes der DGG „Tür auf!“