Memorandum der DGCH mit allen chirurgischen Fachgesellschaften und dem BDC

08.02.24

Die Würde des Menschen ist unantastbar. Dies gilt absolut. Auf dieser Überzeugung gründet unser gesamtes Staatswesen und sie ist die Basis unseres sinnbestimmten und durch Nächstenliebe getriebenen Tuns als Chirurginnen und Chirurgen. Lesen Sie hierzu das Memorandum der DGCH, ihrer Fachgesellschaften und des BDC!

Alle Nachrichten