Aus-, Fort- und Weiterbildung in der Deutschen Gesellschaft für Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin

Die Deutsche Gesellschaft für Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin möchte Aus-, Weiter- und Fortbildung im Bereich der Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin aktiv fördern und hat zu diesem Zweck beispielsweise die Private Akademie DGG gGmbH gegründet. Auf unserer Seite finden Sie weitere Informationen zu:

Über die Private Akademie DGG können Sie sich zum endovaskulären Chirurgen oder endovaskulären Spezialisten zertifizieren lassen. Nährere Informationen hierzu finden Sie im Curriculum der Sektion "Endovaskuläre Techniken" der Private Akademie DGG gGmbH.

Bitte beachten Sie, dass in Deutschland für alle Angelegenheiten ärztlicher Weiterbildung die (Landes)Ärztekammern als Körperschaften des öffentlichen Rechts zuständig sind. Die Weiterbildung wird durch die Weiterbildungsordnung mit den dementsprechenden Richtlinien geregelt. Diese kann von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich sein.