Deutsche Gesellschaft für Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin

Die Deutsche Gesellschaft für Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin ist eine Vereinigung natürlicher und juristischer Personen, die auf dem Gebiet der Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin tätig sind, sich wissenschaftlich oder praktisch mit diesen Fachgebieten beschäftigen oder dafür ein besonderes wissenschaftliches oder berufliches Interesse zeigen. 

Die Deutsche Gesellschaft für Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin möchte die Interessen der Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin optimal vertreten. Hierzu wurde für die gefäßchirurgische Weiterbildung, Zertifizierung und Qualitätssicherung in 2006 extra die Private Akademie Deutsche Gesellschaft für Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin gGmbH gegründet.

Organisatorisch ist die Deutsche Gesellschaft für Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin gegliedert in verschiedenen Gremien und Strukturen, insbesondere hervorzuheben sind: